Kirche & Gemeinde


Profil

Als »Offene Kirche am Markt« war und ist die St. Marien­kirche das Zentrum des Bürger­tums in Osna­brück. Nach­dem Karl der Große im Jahr 780 einen Bischofs­sitz an einer Furt des Flusses Hase gegrün­det hatte, ent­wickel­te sich gegen­über der Bischofs­burg eine eigene Sied­lung. Hand­werker und Kauf­leute ließen sich hier nieder. Sie gründe­ten ein Gemein­wesen und bau­ten ihre eigene Kirche. Die heu­tige gotische Hallen­kirche ent­stand in der ersten Hälf­te des 14. Jahrhun­derts und wurde etwa 100 Jahre später mit dem Bau des niedri­geren Chorum­gangs und der Sakris­tei abge­schlossen. Die Marien­kirche bildet zu­sammen mit dem Ra­thaus und der Stadt­waage ein En­semble auf dem Markt­platz. So wie diese bis heute das Aushänge­schild Osna­brücks ist, so ist die Kirche bis heute ein Mittel­punkt geleb­ten und leben­digen Glau­bens.





Aktuelle
Gottesdienste

Do | 9. 4. 2020Der Gottesdienst am Gründonnerstag ist aus bekannten Gründen abgesagt.

Fr | 10. 4. 2020Der Gottesdienst am Karfreitag kann aus bekannten Gründen leider nicht stattfinden.

Fr | 10. 4. 2020Die Ökumenische Karfreitagsliturgie mit der Kleinen Kirche kann leider aus den bekannten Gründen auch nicht stattfinden.

Fr | 10. 4. 2020Der Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl im Haus Dorette kann leider aus bekannten Gründen auch nicht stattfinden, dafür wird der Posaunenchor von St. Marien am Ostersonntag nachmittags draußen vor dem Haus spielen.

Fr | 10. 4. 2020Der Gottesdienst im Heywinkelhaus kann leider aus bekannten Gründen nicht stattfinden, dafür wird der Posaunenchor von St. Marien am Ostersonntag um 15.30 Uhr für die Bewohnerinnen und Bewohner im Garten des Heywinkelhauses spielen.

Sa | 11. 4. 2020Am Karsamstag, dem Tag der Grabesruhe, hätten ohnehin keine Gottesdienste stattgefunden.

So | 12. 4. 2020Die Feier der Osternacht mit Heiligem Abendmahl und anschließendem gemeinsamem Frühstück im Gemeindesaal kann leider aus bekannten Gründen nicht stattfinden.

So | 12. 4. 2020 | 9:30 UhrTrotz der Corona-Pandemie findet das österliche Turmblasen statt: Vier Bläser aus einer Familie, von denen zwei Mitglieder im Posaunenchor sind, werden vom Turm der Marienkirche Choräle spielen.

So | 12. 4. 2020Der Festgottesdienst zum Ostersonntag findet leider aus bekannten Gründen nicht statt.

Mo | 13. 4. 2020Auch der Festgottesdienst am Ostermontag muss aus bekannten Gründen leider ausfallen.