Kirche & Gemeinde


Geschichte und Architektur

St. Marien zählt zu den kunsthis­torisch bedeu­tends­ten Bau­denk­mälern Nord­deutsch­lands. Ihre Bau­geschich­te reicht weit vor das Datum ihrer ersten ur­kundli­chen Erwäh­nung 1177 n. Chr. Archäo­logi­sche Spu­ren lassen auf einen roma­nischen Vor­gänger­bau aus dem 10. Jahr­hun­dert schließen. Der Bau der heu­tigen go­tischen Hallen­kirche be­gann etwa zwei­hundert Jahre später und dauerte auch unge­fähr zwei­hundert Jahre an. Im Jahr 1543 schloss sich die Kir­che der luthe­rischen Refor­mation an und wurde evange­lisch. Sehens­wert sind das Triumph­kreuz aus dem späten 13. Jahr­hun­dert, die Kreu­zigungs­gruppe eben­falls aus dem 13. Jahr­hun­dert, der Passions­zyklus von Albrecht Dürer (1510), der Flügel­altar (1515), der Tauf­stein (1560), der Abendmahls­tisch (1995) und die Pre­della (1999) sowie die beiden Schreiter-Fenster (1992 und 2016).





Aktuelle
Gottesdienste

Do | 9. 4. 2020Der Gottesdienst am Gründonnerstag ist aus bekannten Gründen abgesagt.

Fr | 10. 4. 2020Der Gottesdienst am Karfreitag kann aus bekannten Gründen leider nicht stattfinden.

Fr | 10. 4. 2020Die Ökumenische Karfreitagsliturgie mit der Kleinen Kirche kann leider aus den bekannten Gründen auch nicht stattfinden.

Fr | 10. 4. 2020Der Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl im Haus Dorette kann leider aus bekannten Gründen auch nicht stattfinden, dafür wird der Posaunenchor von St. Marien am Ostersonntag nachmittags draußen vor dem Haus spielen.

Fr | 10. 4. 2020Der Gottesdienst im Heywinkelhaus kann leider aus bekannten Gründen nicht stattfinden, dafür wird der Posaunenchor von St. Marien am Ostersonntag um 15.30 Uhr für die Bewohnerinnen und Bewohner im Garten des Heywinkelhauses spielen.

Sa | 11. 4. 2020Am Karsamstag, dem Tag der Grabesruhe, hätten ohnehin keine Gottesdienste stattgefunden.

So | 12. 4. 2020Die Feier der Osternacht mit Heiligem Abendmahl und anschließendem gemeinsamem Frühstück im Gemeindesaal kann leider aus bekannten Gründen nicht stattfinden.

So | 12. 4. 2020 | 9:30 UhrTrotz der Corona-Pandemie findet das österliche Turmblasen statt: Vier Bläser aus einer Familie, von denen zwei Mitglieder im Posaunenchor sind, werden vom Turm der Marienkirche Choräle spielen.

So | 12. 4. 2020Der Festgottesdienst zum Ostersonntag findet leider aus bekannten Gründen nicht statt.

Mo | 13. 4. 2020Auch der Festgottesdienst am Ostermontag muss aus bekannten Gründen leider ausfallen.